Kurznachrichten: Neue Frachter von Boeing bestellt, Lufthansa bekommt neue Flugzeugsitze

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Neue Boeing 777-8 Frachter: Silk Way West Airlines bestellt neue Frachter. Der aserbaidschanische Frachtcarrier hat Boeing einen Auftrag über zwei hochmoderne 777-8 Frachtflugzeuge mit Optionen für zwei weitere Flugzeuge erteilt, wie die beiden Unternehmen heute bei der Vertragsunterzeichnung in Everett/Washington bekannt gaben. Die Auslieferung der Maschinen ist für 2029 und 2030 geplant.

Flugzeugsitze: Die Lufthansa Gruppe hat beim deutschen Flugzeugsitzhersteller Recaro rund 24.000 Economy-Class-Sitze bestellt. Typ-Klasse CL3710 und CL3810 wurden von der Airline-Gruppe bestellt, teilte der Sitzhersteller mit. Die Lufthansa plant eine Modernisierung der Kabinen.

Werbung



Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.