Ryanair schaltet Sommerflugplan 2024 frei

Werbung

Ryanair hat in dieser Woche ihren Sommerflugplan 2024 mit mehr als 11 Millionen Sitzplätzen für deutsche Urlauber vorgestellt, die diesen Sommer verreisen möchten, um mit Freunden und Familie Sonne zu tanken und die wohlverdiente Ruhe und Entspannung zu finden.

Der Ryanair-Sommerflugplan 2024, der ab Ende März gilt, bietet eine große Auswahl an beliebten sonnigen Hotspots und Städtereisen sowie weniger bekannte Ziele, die es zu entdecken gilt – und das zu den günstigsten Tarifen in Europa.

Ryanairs Director of Digital & Marketing Dara Brady sagte:
„Wir freuen uns, unseren Sommerflugplan 2024 bekannt zu geben, in dem über 11 Millionen Plätze für unsere deutschen Kunden an einer Vielzahl von tollen Destinationen zur Verfügung stehen. Wenn Sie also in diesem Sommer die wohlverdiente Sonne genießen möchten, werden Sie von der unschlagbaren Auswahl an Destinationen, die wir zu den günstigsten Tarifen in Europa anbieten, nicht enttäuscht sein. Mit Ticketpreisen ab nur 35,99 € sollten Kunden jetzt ryanair.com besuchen und frühzeitig buchen, um sich den bestmöglichen Preis zu sichern – Ihr Zukunfts-Ich wird es Ihnen danken.“

Quelle: PM Ryanair

3 Antworten zu “Ryanair schaltet Sommerflugplan 2024 frei”

  1. RK sagt:

    Fliegt denn Ryanair im Sommer 2024 gar nicht von Nürnberg nach Palermo?

  2. Burkard sagt:

    Flieg Ryanair im Sommer 2024 ab Frankfurt Hahn nicht nach Cagliari?

  3. Schneider sagt:

    Warum fliegt Raynair – Ibiza nicht mehr direkt an?

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.