Kurznachrichten: Egyptair bestellt 10 neue A350, Raumfahrt-Messe in Bremen gestartet und Etihad gibt Air Serbia auf

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Auftrag: Egyptair bestellt bei Airbus 10 neue A350-900. Die Bestellung wurde nun auf der Dubai Airshow finalisiert. Die Maschinen werden mit 340 Sitzplätzen ausgestattet und erhalten Rolls-Royce XWB Trent-Triebwerke.

Fachmesse: In Bremen startete heute (14.11.2023) die Raumfahrt-Messe „Space Tech Expo“. Rund 650 Aussteller stellen sich bis einschließlich Donnerstag vor. Allen voran natürlich auch Airbus. Der Veranstalter erwartet mehr als 6.000 Fachbesucher.

Rückzug: Etihad Airways und Air Serbia waren einst Partner wie auch Etihad und airberlin. Nun gibt Etihad seine rund 16prozentige Beteiligung auf. Die Anteile übernimmt der Staat Serbien. Etihad hat zwischenzeitlich bis zu 49 Prozent gehalten.