Kurznachrichten: Air Dolomiti feiert Streckenstart, Bio-Kerosin am Flughafen Stuttgart läuft an, Brussels Airlines bekommt neue A320neo und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Erstflug: Air Dolomiti hat die Strecke München – Cuneo aufgenommen. Der Erstflug fand am Montag (28.06.2021) statt. Die neue Strecke wird ab sofort zweimal wöchentlich von der italienischen Lufthansa-Tochter bedient.

Bio-Kerosin: Die Logistikunternehmen Kühne + Nagel und IAG Cargo haben eine Serie von 16 klimaneutralen Cargo-Flügen von Stuttgart nach Atlanta durchgeführt. Die Partner sicherten sich dafür erstmalig 1,2 Millionen Liter Sustainable Aviation Fuel (SAF), also nachhaltig hergestelltes Kerosin. Die für den Auftrag gecharterten Passagiermaschinen des Typs Boeing 787 Dreamliner der Fluggesellschaft British Airways transportierten aufgrund der Pandemie anstelle von Fluggästen jeweils rund 45 Tonnen Industriegüter, teilte der Flughafen Düsseldorf heute in einer Medienmitteilung mit.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Upgrade: Die Flotte der Lufthansa-Tochter Brussels Airlines bekommt im Sommer 2023 drei neue A320neo. Die neuen Maschinen werden die alten A319 ersetzen, heißt es von Brussels Airlines.

Ausweitung: Emirates bietet Fluggästen die IATA Travel Pass-Lösung ab sofort auf zehn Verbindungen ab Dubai an – darunter Frankfurt – und plant, diese in den kommenden Wochen auf das gesamte Streckennetz auszuweiten. Die Fluggesellschaft hatte im April als eine der ersten den IATA Travel Pass als Pilotprojekt eingeführt, heißt es in einer Pressemitteilung. Über die Einführung des IATA Travel-Pass hat airportzentrale.de berichtet.

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.