SunExpress baut Deutschland-Team auf

Werbung
Service an Bord von SunExpress Foto: Bildarchiv SunExpress

SunExpress ist beim Aufbau der neuen deutschen Tochtergesellschaft weiter auf Kurs und schafft auch die hierfür notwendigen Personalstrukturen. Die „SunExpress Deutschland GmbH“ mit vorgesehenem Dienstsitz in Kelsterbach bei Frankfurt rekrutiert derzeit die Kabinenbesatzung und plant die Neueinstellung von bis zu 70 Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern mit Stationierung in Frankfurt am Main und Stuttgart.

Die neue deutsche SunExpress wird ihren Flugbetrieb mit drei Boeing 737-800 voraussichtlich im Sommer 2011 aufnehmen und Frankfurt am Main zweimal täglich mit dem beliebten Urlaubsziel Antalya an der Türkischen Riviera verbinden. Zudem ab Frankfurt und Stuttgart geboten werden Nonstop-Flüge zu acht weiteren anatolischen Destinationen. Ab dem Winter 2011/2012 geplant ist der Ausbau der Deutschland-Flotte um drei weitere Maschinen des Typs Boeing 737-800, die zukünftig auf touristischen Strecken zwischen Deutschland und dem Roten Meer eingesetzt werden sollen.

Werbung



TC-SNN am Flughafen Antalya zur SunExpress-Geburtstagsparty Foto: Dierk Wünsche

Flüge von SunExpress sind auf der Homepage www.sunexpress.com, im Reisebüro, bei Reiseveranstalterpartnern und über Internet-Portale buchbar. Telefonisch im SunExpress Service Center aus Deutschland 01805 – 95 95 90 (0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR pro Minute), aus der Schweiz 0900 – 444 797 (0,36 CHF pro Minute) und aus Österreich 0820 – 89 87 97 (0,20 EUR pro Minute). Innertürkische Flüge sind über Reisebüros zu buchen.

Quelle: Presseinformation SunExpress