Ryanair stattet Boeing 737-800 mit Split Scimitar Winglets aus

Werbung
Foto: Ryanair Presse

Im Rahmen eines 175-Millionen-Dollar-Vertrags mit Aviation Partners Boeing (APB) hat Ryanair heute (23. Januar 2023) die ersten von über 400 Flugzeugen der nächsten Generation der Boeing 737-800 mit Split Scimitar Winglets ausgestattet. Diese Modifikation wird die Treibstoffeffizienz der Flugzeuge um bis zu 1,5 % verbessern und den jährlichen Treibstoffverbrauch von Ryanair um 65 Millionen Liter und die CO2-Emissionen um 165.000 Tonnen senken, teilte die Airline mit.

Da Ryanair bis zum Geschäftsjahr 2026 auf 225 Millionen Fluggäste anwächst (so schreibt es die Airline), wird diese Initiative das Ziel der Fluggesellschaft unterstützen, bis 2050 eine Netto-Null-Emission zu erreichen.

Werbung



Quelle: PM Ryanair

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.