Ryanair stationiert Flugzeug am Flughafen Köln/Bonn

Werbung
Foto: Bildarchiv Ryanair

Ryanair feiert heute mit der Eröffnung ihrer Basis in Köln den fünften festen Standort in Deutschland (68 Europaweit). Mit einem stationierten Flugzeug werden pro Jahr 800.000 Passagiere befördert und mit Ryanairs Investition von über 95 Millionen US Dollar in den Flughafen Köln 800 Arbeitsplätze pro Jahr gesichert. Die neue Basis umfasst insgesamt ein Flugzeug und 8x Winterstrecken, sowie 11x Sommerstrecken (u.a. nach Alicante, Barcelona, Dublin, London, Madrid, Riga und Rom).

Colm O’Shea, Sales & Marketing Manager Deutschland von Ryanair:
“Ryanair freut sich, die neue Basis in Köln mit einem stationierten Flugzeug und einer Investition von über 95 Millionen Euro zu eröffnen. Deutsche Passagiere bevorzugen bereits unsere günstigen Angebote, den besten Kundenservice und die große Auswahl an Strecken. Jetzt können sie ihre Sommerflüge 2015 sogar noch früher über unsere verbesserte Webseite buchen, unsere tolle neue App nutzen, ein zweites kostenloses Handgepäck mitführen, Sitzplatzreservierungen vornehmen sowie unsere neuen Family Extra und Business Plus Services buchen und ihre persönlichen elektronischen Geräte während des gesamten Fluges benutzen.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Quelle: PM Ryanair