Lufthansa Technik: Dr. William Willms wird Vorstand für Finanzen

Werbung
Dr. William Willms – Foto: Deutsche Lufthansa AG

Der Aufsichtsrat der Lufthansa Technik hat Dr. William Willms (54) mit Wirkung vom 1. September für drei Jahre als Mitglied des Vorstands bestellt. Dr. Willms übernimmt das Ressort Finanzen. Er vervollständigt damit den Lufthansa Technik Vorstand, dem bereits der CEO Dr. Johannes Bußmann und Sören Stark als COO des Unternehmens angehören.

„William Willms hat in den vergangenen 13 Jahren im Lufthansa Konzern in unterschiedlichen, verantwortungsvollen Positionen erfolgreich gewirkt. Unter anderem bei der Lufthansa Technik und zuletzt als Leiter der Konzernstrategie in Frankfurt hat er seine Kompetenzen und Erfahrungen eingebracht. Er hat das richtige Profil für das Finanzressort im Vorstand der Lufthansa Technik AG und ergänzt das Führungsgremium der Gesellschaft hervorragend“, sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Lufthansa Technik AG und Vorstandsmitglied der Deutschen Lufthansa AG, Dr. Detlef Kayser.

Werbung



Der promovierte Jurist trat 2008 nach Stationen in der Finanzwirtschaft in den Lufthansa Konzern ein, wo er bei Lufthansa Technik zunächst als Director Finance begann. 2013 übernahm er dort die Leitung des Finance-Bereiches. 2016 erfolgte der Wechsel als Vice President Corporate Strategy zur Lufthansa AG. 2019 wurde er Senior Vice President Corporate Strategy, seit Mai 2020 ist er Executive Vice President Group & Airline Strategy, Business Development, Organizational Development, M&A and Special Projects. Gleichzeitig wurde er Member of the Group Executive Committee der Deutschen Lufthansa AG.

Die Aufgaben des Arbeitsdirektors bei Lufthansa Technik verbleiben bis auf Weiteres im Ressort des Vorstandsvorsitzenden.

Quelle: PM Lufthansa Technik