Kurznachrichten: WizzAir startet an der Börse, Lufthansa Technik verlängert Vertrag mit NEOS

Werbung

Kurznachrichten NEWSBörsenstart: WizzAir ist am Vormittag an der Börse von London gestartet. Direkt zu Beginn legte die Aktie um rund acht Prozent, auf 12,42 Pfund, zu. Doch der freie Handel des Papiers beginnt erst in der kommenden Woche, am 02. März 2015. Mehr als 23 Millionen Aktien wurden ausgegeben.

Komponentenversorgung: Lufthansa Technik hat in dieser Woche den Vertrag mit der italienische Fluggesellschaft NEOS verlängert. Die nächsten fünf Jahre wird Lufthansa Technik im Rahmen einer integrierten Komponentenversorgung für die Airline tätig werden. Schon seit 2002 ist LH Technik für NEOS tätig. Der Vertrag umfasst u.a. die Reparatur und Überholung von Komponenten sowie den Zugriff auf einen Gerätepool, um den täglichen Betrieb von NEOS sicherzustellen.

Werbung