Kurznachrichten: Rainer Schwarz ist jetzt Geschäftsführer am FMO, Flughafen Bern verliert Passagiere und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Neuer Geschäftsführer: Seit heute hat der Flughafen Münster/Osnabrück einen neuen Chef. Zum 01.02.2017 wurde Prof. Dr. Rainer Schwarz Geschäftsführer der FMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH, informiert der Airport in einer kurzen Pressemail. Rainer Schwarz war bis Anfang des Jahres noch Geschäftsführer am Flughafen Rostock-Laage. Im August wurde der neue Chef von der Gesellschafterversammlung des FMO einstimmig gewählt. Zuvor wurde der auslaufende Vertrag mit Gerd Stöwer als Geschäftsführer nicht verlängert.

Marketing: Der Flughafen Dortmund erhält Lob für sein Newsletter-Marketing. In einer Studie des Beratungsunternehmens Absolit Consulting zur Analyse von Newsletter- und E-Mail-Aktivitäten der in Deutschland tätigen Touristikunternehmen belegt der Dortmunder Flughafen von 20 untersuchten Mobilitätsunternehmen den ersten Rang. Es gab 40 Kriterien in sechs verschiedenen Kategorien, heißt es vom Airport. Der Flughafen Dortmund hat 70 Prozent der Gesamtpunktzahl erhalten. Newsletter-Marketing ist in Dortmund nicht neu. Seit 2008 gibt es einen Email-Newsletter.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Bilanz: Der Flughafen Bern hat im Jahr 2016 insgesamt 183.319 Mio. Passagiere verzeichnet. Damit wurden rund 3,5 Prozent weniger Passagiere als im Vorjahr gezählt. Auch die Zahl der Flugbewegungen war rückläufig. 50.199 Starts und Landungen gab es, das sind rund zwei Prozent weniger, teilte der Airport jetzt mit.