Kurznachrichten: Delta bietet Piloten 27 Prozent mehr Geld, KLM expandiert in Afrika und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Partnerschaft: Die deutsche Fluggesellschaft Hahn Air will in Zukunft enger mit Vietjet zusammenarbeiten. Die vietnamesische Airline und Hahn Air haben in dieser Woche eine Kooperation vereinbart, die u.a. gemeinsame Flüge vorsieht.

Tarifverhandlung: Die Piloten der US-Airline Delta können sich auf eine Gehaltserhöhung freuen. In den nächsten vier Jahren sollen die Piloten insgesamt rund 27 Prozent mehr Geld bekommen. Ob sich die Pilotengewerkschaft ALPA damit zufrieden gibt ist noch unklar. Eigentlich fordert die Gewerkschaft mehr als 37 Prozent mehr Geld in den nächsten drei Jahren. Delta beschäftigt weltweit etwa 13.000 Piloten.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Streckenankündigung: KLM Royal Dutsch Airlines expandiert in Afrika. Im Winterflugplan 2016/2017 führt die niederländische Airline die bestehenden drei Verbindungen nach Luanda in Angola weiter in die namibische Hauptstadt Windhoek. Zum Einsatz kommt laut einer Medienmitteilung ein A330-200. Flug KL0675 wird jeden Dienstag, Freitag und Sonntag starten.