Hannover Airport: Turkish Airlines und AnadoluJet fliegen bis zu neun Destinationen in der Türkei an

Werbung
Flughafen Hannover – Foto: Simon Pannock

Turkish Airlines und AnadoluJet bauen ihr Flugangebot in den kommenden Wochen am Flughafen Hannover weiter aus. So können Passagiere dann bis zu neun Ziele in der Türkei von Hannover aus per Direktflug erreichen.

Aktuell wird die Strecke Hannover – Istanbul schon mehrmals wöchentlich von Turkish Airlines geflogen. Vom globalen Drehkreuz Istanbul Airport haben Passagiere Anschluss an das globale Streckennetz. Ab 25. Juni plant die Airline auch Direktflüge nach Gaziantep, Kayseri, Samsun, Adana und Trabzon.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Zusätzlich wird die Turkish Airlines Tochter AnadoluJet ab 11. Mai nach Sabiha-Gökcen fliegen. Somit ist der zweite Airport der türkischen Metropole ebenfalls per Direktflug erreichbar. Ab 26. Juni plant AnadoluJet zudem auch Verbindungen nach Antalya und Ankara.

Quelle: PM Flughafen Hannover