Germania baut Türkei-Angebot ab Berlin aus

Werbung
Foto: Germania

Im Sommer 2018 erweitert die Germania Fluggesellschaft ihr Streckenangebot zwischen Berlin und der Türkei. Wöchentlich werden dann fünf neue türkische Ziele von den grün-weißen Flugzeugen angesteuert: Sie heißen Dalaman, Samsun, Kayseri, Adana und Gaziantep.

Germania fliegt bereits jetzt von Berlin zu touristisch attraktiven Zielen in der Türkei. An drei Tagen der Woche geht es nach Antalya, Flüge nach Bodrum finden zweimal wöchentlich statt. Nun stockt Germania ihr Angebot ab Berlin-Schönefeld und Berlin-Tegel auf und fliegt insgesamt zehnmal pro Woche in die Türkei.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

“Mit der Aufnahme der fünf neuen Strecken ab Berlin reagieren wir auf die kontinuierlich steigende Nachfrage für Verbindungen zwischen Deutschland und der Türkei”, sagt Claus Altenburg, Director Sales der Germania Fluggesellschaft. “Bei der Auswahl neuer Destinationen orientieren wir uns wie immer nicht nur am touristischen Potenzial, sondern fliegen auch zu Zielen, die vor allem im Rahmen von Familienbesuchen und für Pendler interessant sind.“

Flüge zu den neuen Zielen gibt es one-way bereits ab 89 Euro.

Quelle: PM Germania