Flughafen Wien: Alexandra Schellhorn wird neue Geschäftsführerin der Vienna Airport FBO

Werbung
Foto: Flughafen Wien AG

Ab 1. Januar 2024 übernimmt Mag. Alexandra Schellhorn, MBA die operative Geschäftsführung der Vienna Airport FBO (fixed-base operator) von Mag. Michael Zach und leitet damit die Business und General Aviation Services sowie den VIP Terminal des Flughafen Wien gemeinsam mit Christoph Schmidt, der bereits seit April 2020 als kaufmännischer Geschäftsführer fungiert. Michael Zach widmet sich ab sofort ganzheitlich der Leitung des Bereichs Bodenabfertigung am Flughafen Wien.

Alexandra Schellhorn ist seit 2005 durchgehend bei der Flughafen Wien AG beschäftigt und verantwortet bisher die Personalagenden mehrerer Tochterunternehmen, wie der Vienna International Airport Security Services GmbH (VIAS), der Vienna Airport Services (VAS) sowie des Technikdienstleisters Vienna Airport Technik GmbH (VAT) und Personalaufgaben im Bereich Bodenabfertigung. Mit Jahreswechsel übernimmt sie die operative Geschäftsführung der Vienna Airport FBO von Michael Zach und leitet damit das Flughafen Wien-Tochterunternehmen gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Christoph Schmidt. Schellhorn bringt viel Flughafen-Know how und als Human Resources Expertin auch ausreichend Führungskompetenz mit.

„Alexandra Schellhorn ist seit 18 Jahren am Airport tätig und verfügt über umfassende Leitungserfahrung im Flughafenbetrieb und im Management komplexer Aufgabenstellungen. Sie hat sich aus einer Vielzahl an Bewerberinnen und Bewerbern im Rahmen eines extern begleiteten Auswahlverfahrens als die beste Neubesetzung der Geschäftsführung der Vienna Airport FBO erwiesen. Wir wünschen ihr bei ihrer neuen beruflichen Herausforderung alles Gute“, so die Flughafen Wien-Vorstände Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner.

„Ich freue mich sehr, an der Weiterentwicklung der Vienna Airport FBO wirken zu können. Ich darf die neuen Agenden in einer spannenden Aufschwungsphase der globalen Luftfahrt übernehmen und mit einem überaus engagierten Team arbeiten, das unter der Leitung von Michael Zach und Christoph Schmidt bereits viel bewegt hat“, betont die designierte Geschäftsführerin der Vienna Airport FBO, Mag. Alexandra Schellhorn, MBA.

Vienna Airport FBO – VIP & General Aviation Terminal am Flughafen Wien
Die Vienna Airport FBO bietet Dienstleistungen und Services für die Allgemeine Luftfahrt und dabei insbesondere der Business Aviation an. Das Angebot reicht von der Flugorganisation für Business- und Privatjets, der Hangarierung von Privatflugzeugen über Passagier-Lounges, eigene Crew-Ruheräume und ausreichende Parkmöglichkeiten direkt neben dem Terminalgebäude bis hin zu individuellen, maßgeschneiderten Serviceleistungen. Die Vienna Airport FBO agiert im VIP & General Aviation Terminal, in einem exklusiven und eigenständigen Abfluggebäude in unmittelbarer Nähe zum Flughafen und zur Stadt Wien. Neben General Aviation und Business Services werden hier auch VIP Services für den Linienflugbetrieb sowie Meeting-Möglichkeiten geboten.

Quelle: PM Flughafen Wien