Flughafen Nürnberg: 40 Ziele in den Sommermonaten 2021

Werbung
Foto: Flughafen Nürnberg

Balearen, Kanaren, Griechenland, Italien, die Türkei und mehr: Rund 40 Ziele sind in den Sommermonaten nonstop vom Airport Nürnberg aus erreichbar und versprechen ein ungetrübtes Urlaubsvergnügen. Noch gibt es ausreichend Kapazitäten bei Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern, so dass auch Kurzentschlossene ihr Traumziel finden (Stand Juni 2021). Besonders preissensible Kunden werden beispielsweise bei Ryanair fündig, die allein sechs Destinationen ansteuert. „Wir spüren die wachsende Nachfrage. Die Menschen wollen wieder verreisen“, zeigt sich Geschäftsführer Dr. Michael Hupe optimistisch.

Corendon Airlines, TUIfly, SunExpress, Ryanair, Wizz Air Vueling und andere Airlines fliegen dorthin, wo Sonne, Strand und Meer warten. Der Nürnberger Flugplan umfasst die spanischen Ziele Alicante, Barcelona sowie die Kanareninseln Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Am nachfragestärksten ist Mallorca, die Lieblingsinsel der Franken. Die Türkei lockt mit den Badeorten Antalya, Izmir, Adana, außerdem werden beide Flughäfen Istanbuls angeflogen. In Italien sind Olbia und Palermo erreichbar. Griechenland ist mit Korfu, Kos, Kreta (Heraklion und Chania), Rhodos und Thessaloniki vertreten und Ägypten mit Hurghada. Hinzu kommen attraktive Städteziele wie Paris, Amsterdam, Wien, Zürich oder Bukarest. Im Herbst gesellen sich u.a. Dubai (exklusiv mit FTI Touristik) und Tel Aviv (Corendon Airlines) hinzu. Über sieben europäische Drehkreuze geht es zu weiteren Zielen weltweit.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Sorgloses Reisen

Der Airport Nürnberg bietet ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept bereits auf dem Weg zum Flugzeug. Als erster Flughafen in Deutschland wurde das Hygienekonzept des Airport Nürnberg mit dem Prüfsiegel „DEKRA Trusted Facility“ zertifiziert. Einbezogen wurden alle Passagierbereiche mit Check-in, Sicherheitskontrolle, Warteräume, Gates, Gepäckrückgabe und Shops. Die Hygienemaßnahmen setzen sich an Bord der Flugzeuge fort. In den Testcentern am Airport werden PCR-Tests und Schnelltests angeboten.

Quelle: PM Flughafen Nürnberg

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.