Flughafen Hannover: Martin Roll wird bald neuer zweiter Airport-Chef

Werbung
Flughafen Hannover – Foto: Simon Pannock

Dr. Martin Roll (50) wird neuer Geschäftsführer am Flughafen Hannover. Das hat der Aufsichtsrat der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH in seiner 276. Sitzung einstimmig beschlossen. Die Laufzeit des Vertrages beträgt vier Jahre.

Als kaufmännischer Geschäftsführer wird der seit langem in Hannover lebende Dr. Roll neben dem Geschäftsführungsvorsitzenden Dr. Raoul Hille in einigen Monaten seine neue Position antreten, der genaue Zeitpunkt wird noch festgelegt.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

„Ich freue mich sehr, die Zukunft des Flughafens Hannover aktiv mitzugestalten. Der Luftverkehr ist für mich Herausforderung und Herzensangelegenheit zugleich,“ so Dr. Roll.

Durch seine Tätigkeit als Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der AHS Aviation Handling Services GmbH und Positionen bei Lufthansa Cargo und Deutscher Lufthansa sowie als ehemaliger Bereichsleiter am Hannover Airport besitzt der promovierte Wirtschaftswissenschaftler tiefe Einblicke in die Luftverkehrsbranche. Derzeit ist Dr. Roll CEO von persona service, dem drittgrößten Personaldienstleister Deutschlands. Darüber hinaus ist er Honorarprofessor für Luftverkehrsmanagement.

„Mit Dr. Roll haben wir einen ausgewiesenen Experten für den Flughafen Hannover gewinnen können. Er wird die Herausforderungen für das Unternehmen in den kommenden Jahren zuverlässig und fundiert meistern,“ sagt Aufsichtsratsvorsitzender Reiner Schränkler.

Im Laufe des kommenden Jahres soll die zukünftige Doppelspitze am HAJ feststehen. Nach Dr. Roll soll dann auch ein neuer technisch/betrieblicher Geschäftsführer/-in seine/ihre Arbeit am Flughafen aufnehmen.

Wie langfristig geplant wird sich Dr. Hille aus dem Unternehmen nach dann 18 Jahren als bislang alleiniger Geschäftsführer Ende 2022 in den Ruhestand verabschieden. Mit der frühzeitigen Benennung der neuen Geschäftsführer ist eine planvolle Einarbeitung und ein strukturierter Übergang der Geschäftsführungstätigkeit am Flughafen Hannover gewährleistet.

Quelle: PM Flughafen Hannover

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.