Flughafen Hannover: 1 Mio. Passagiere in den Sommerferien 2022 erwartet

Werbung
Flughafen Hannover – Foto: Simon Pannock

In den niedersächsischen Sommerferien (14.07.2022 – 24.08.2022) werden wieder mehrere tausend Passagiere täglich ab Hannover in den Urlaub starten. Für den Zeitraum vom 24.06. (Beginn der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen) bis 24.08. (Ende der Sommerferien in Niedersachsen) rechnet der Hannover Airport mit einer Millionen Passagiere.

Zu den beliebtesten Zielen ab Hannover gehören Antalya, Palma de Mallorca und die griechischen Inseln, wie Kreta und Rhodos. Aber auch Verbindungen zu den europäischen Metropolen sind im Flugplan zu finden: Barcelona, Zürich, Wien, London, Amsterdam und weitere Städte sind direkt erreichbar.

Werbung



„Nach zwei durch die Corona-Pandemie geprägten Sommern ist die Reiselust und der Nachholbedarf der Urlauber deutlich spürbar. Wir rechnen für die nächsten sechs Wochen mit einer sehr hohen Auslastung aller Flüge. Daher bitten wir alle Passagiere um Verständnis, dass es teilweise auch zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen kann. Der Hannover Airport, die Bundespolizei und die weiteren beteiligten Unternehmen setzen alles daran, dass die Passagiere rechtzeitig in ihren wohlverdienten Urlaub starten“, sagt Airport Geschäftsführer Dr. Raoul Hille.

„Alle Player am Flughafen standen und stehen weiterhin in einem engen und vertrauensvollen Austausch, um gut und gemeinsam vorbereitet den anstehenden Sommerreiseverkehr bewältigen zu können. Unser Ziel ist es, neben der Gewährleistung der Luftsicherheit auch entstehende Wartezeiten möglichst so gering wie möglich zu halten.“, sagt der Vizepräsident der Bundespolizeidirektion Hannover, Herr Schuol.

Quelle: PM Flughafen Hannover

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.