Flughafen Hamburg: Das waren die Top10 Ziele im Corona-Jahr 2020

Werbung
Foto: Simon Pannock

Im Corona-Jahr 2020 reisten am Hamburg Airport zwar nur 26 Prozent der sonst üblichen Passagiere – aber die Rangliste der Top-Ziele beeinflusste das kaum. Das Basis-Flugangebot der Airlines deckte trotz der Einschränkungen viele der nachgefragtesten Destinationen ab. Die bayerische Landeshauptstadt München behauptete sich dabei auf Platz 1. Im Sommer 2020 stillten die Norddeutschen zudem ihr Fernweh: Kreta wurde dabei zum Überraschungsstar.

Innerdeutsche Ziele und internationale Drehkreuze haben im Ranking 2020 an Bedeutung gewonnen. München und Frankfurt verteidigten ihre Spitzenplätze als wichtige Nord-Süd-Verbindungen. In den Sommerferien zog es die Norddeutschen dann stärker in die Sonne. Bei den Badezielen lag die Balearen-Insel Mallorca erneut unangefochten vorn: In den Ferienwochen stand bei mehr als jedem zehnten Hamburger Fluggast Palma de Mallorca auf dem Flugticket.

Werbung

Top 10 Streckenziele in 2020 ab Hamburg Airport*:

1. München (2019: München)
2. Frankfurt a. M. (2019: Frankfurt a. M.)
3. Stuttgart (2019: London)
4. Zürich (2019: Palma de Mallorca)
5. Wien (2019: Stuttgart)
6. London (2019: Wien)
7. Palma de Mallorca (2019: Zürich)
8. Amsterdam (2019: Düsseldorf)
9. Istanbul (2019: Antalya)
10. Düsseldorf (2019: Amsterdam)
* Gesamtjahr 2020 nach Gesamtzahl der Passagiere (abfliegend und ankommend), inklusive am Zielflughafen umsteigender Fluggäste

Klassische Urlaubsregionen rückten in den Sommerferien in der Top-Liste deutlich weiter nach oben. Allein über 58.000 Passagiere flogen von und nach Palma de Mallorca – die Lieblingsinsel vieler Norddeutscher konnte damit auch im Sommer 2020 ihre Top-Position verteidigen. Aber auch die Metropolen Paris und Istanbul rückten nach vorn. Besonders beliebt war die Insel Kreta, die im Sommer zu den „Shooting-Stars“ gehörte. Über das Gesamtjahr gesehen belegt die griechische Mittelmeer-Insel Platz 18.

Top 10 Sommerferien-Ziele in 2020 ab Hamburg Airport:

1. München
2. Palma de Mallorca
3. Frankfurt a. M.
4. Zürich
5. Stuttgart
6. Wien
7. Istanbul
8. Heraklion (Kreta)
9. Paris
10. Düsseldorf

Fluggesellschaften bieten 55 Direktziele ab Hamburg Airport
Aktuell bieten die Fluggesellschaften ab Hamburg Airport ein Basis-Flugangebot von rund 55 Direktzielen. Mit Beginn des Sommerflugplans Ende März werden die Airlines zusätzliche Verbindungen wieder aufnehmen oder Frequenzen aufstocken. Unter anderem hat Emirates angekündigt, ab 29. März Hamburg wieder viermal pro Woche mit dem Drehkreuz Dubai zu verbinden. Für die Sommermonate 2021 ist dann eine nochmal deutliche Ausweitung des Angebots auf rund 105 Ziele zu erwarten – darunter wieder zahlreiche Sonnen- und Urlaubsziele.

Quelle: PM Flughafen Hamburg

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.