Flughafen Friedrichshafen: Umsteige-Service für Germanwings-Passagiere

Werbung
Germanwings - Foto: Jochen Tack

Als neue Fluggesellschaft am Bodensee-Airport bietet die Lufthansa-Tochter Germanwings im Winter
2010/2011 bis zu zwei tägliche Verbindungen nach Köln/Bonn. Dank des großen Streckennetzes von Germanwings stehen für Passagiere ab Friedrichshafen nun auch neue Ziele zur Verfügung. So können Fluggäste aus der Bodenseeregion über die neue Germanwings-Strecke Köln/Bonn zahlreiche Destinationen in
Europa als praktische Umsteigeverbindung buchen.
14 attraktive Reiseziele stehen bei Germanwings als bequeme Umsteigeverbindung zur Verfügung, im kommenden Sommer kommen weitere interessante Destinationen dazu. Es können folgende Städte gebucht werden: Lissabon, Madrid, Nizza, Palma de Mallorca oder Rom sowie auch Manchester,
Stockholm, Prag, Bukarest, Sarajevo, Zagreb und Moskau.

Dezember 2010 / Flughafen Friedrichshafen

Werbung