Flughafen Berlin-Brandenburg: 570 Mio. Euro Verlust in 2021

Werbung

Der Flughafen Berlin-Brandenburg hat heute seinen Geschäftsbericht 2021 veröffentlicht. Daraus geht ein Verlust in Höhe von fast 570 Mio. Euro hervor. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich der Verlust halbiert.

Durch den hohen Verlust im letzten Jahr ist das Eigenkapital der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg jetzt erschöpft. Nun greifen die Gesellschafter, der Bund und die Länder Berlin und Brandenburg, finanziell unter die Arme.

Werbung



Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.