Condor serviert auf Langstrecke jetzt Tagliatelle mit Trüffelrahmsoße oder grünes Thai Curry

Werbung
Foto: Condor

Condor bietet Gästen auf der Langstrecke ab sofort in allen Buchungsklassen vegetarische Hauptgerichte zur Auswahl an. Neu sind Tagliatelle mit Trüffelrahmsoße und Spargelspitzen sowie grünes Thai Curry mit Reis, die in der Premium Economy serviert werden. Auch in der Business Class stehen drei Gerichte zur Auswahl, von denen immer ein Gericht vegetarisch ist.

Abwechslungsreiches Mahlzeitenkonzept

Werbung



Auf der Langstrecke haben Gäste der Economy Class, neben den im Preis inbegriffenen Gerichten, die Möglichkeit Premium Menüs für 17,99 Euro bis 24 Stunden vor Abflug vorzubestellen. Für Gäste der Premium Economy Class ist dieser Service kostenfrei. Diese Premium Menüs können auch als Variation für Kinder, Vegetarier, Veganer sowie als laktose- oder glutenfreie Variante vorbestellt werden. Auf der Kurz- und Mittelstrecke können Gäste Snacks und Condor à la carte Gerichte ab 4,49 Euro und bis 24 Stunden vor Abflug vorbestellen. So gibt es zum Beispiel drei Gerichte in Bio-Qualität – Linsen Dal, Pasta mit Rinderbolognese sowie Tortelloni mit Quinoa-Füllung.

Quelle: PM Condor

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.