Blue Air stellt Flugbetrieb ein

Werbung

Die rumänische „Blue Air“ stellt den Flugbetrieb ein. Vorerst temporär bis Montag (12.09.2022). Zuvor hat Rumänien der Fluggesellschaft sämtliche Konten gesperrt. Die Airline kämpft mit hohen Schulden.

Eine Wiederaufnahme des Flugbetriebs wird als gering eingestuft. Seit Monaten gibt es Zahlungsschwierigkeiten und Beschwerden nach Flugausfällen, dass die Tickets nicht erstattet werden.
Blue Air verfügt über 14 Flugzeuge des Typs B737.

Werbung



-SP

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.