Berliner Flughäfen bieten jetzt 24 Stunden am Tag kostenlos Internet via WLAN an

Werbung
Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

An den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel steht Passagieren und Besuchern jetzt rund um die Uhr ein kostenfreies WLAN-Netz zum surfen im Internet zur Verfügung. Das Flughafen-WLAN ist über den Hotspot „_Free Airport WiFi“ erreichbar. Die Nutzer müssen keine Daten eingeben, sondern sind nach Akzeptieren der Nutzungsbedingungen mit einem Klick online. Zuvor konnte lediglich 60 Minuten am Tag kostenfrei über das Flughafen-WLAN gesurft werden.

Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH: „Das neue 24/7-WLAN ist besonders schnell und einfach. Es bietet Passagieren den Service, den alle heutzutage erwarten: Unkompliziert online gehen zu können – fast wie Zuhause. Vor allem unsere internationalen Gäste werden davon profitieren.“

Werbung



Infos und Services
Nach dem Login unter „_Free Airport WiFi“ steht den Nutzern eine Landingpage mit den wichtigsten Informationen und Service-Angeboten bereit. Dazu gehören Fluganzeigen inklusive Merk-Funktion, Abfahrtszeiten des Nahverkehrs sowie Flughafenpläne. Desweiteren erhält man Informationen zu Besucherterrassen, Lounges sowie Verlinkungen auf die Berlin Airport App, die Webseite und den Twitterkanal der Berliner Flughäfen.

Quelle: PM FBB