BARIG Committee im Bereich Luftfracht neu aufgestellt

Werbung

Während der Corona-Pandemie hat sich einmal mehr gezeigt, wie wichtig Air Cargo für die Aufrechterhaltung globaler Logistikanbindungen sowie den weltweiten Transport notwendiger Versorgungs- und Handelsgüter ist. Entsprechend engagiert sich der internationale Airline-Verband BARIG (Board of Airline Representatives in Germany) seit vielen Jahren aktiv im Bereich der Luftfracht. Um aktuell relevante Cargo- und Logistikthemen weiter voranzutreiben, hat sich das BARIG Air Cargo & Logistics Committee jetzt neu aufgestellt. Jorge Carretero von LATAM Cargo übernimmt ab sofort dessen Leitung. Damit unterstützt die Cargo Division der chilenisch-brasilianischen LATAM Airlines Group als führende Frachtfluggesellschaft Südamerikas den Verband dabei, die Interessen und Anforderungen der gesamten BARIG Airline-Community in diesem Bereich zu repräsentieren.

„Ich freue mich sehr, dass Jorge Carretero die Leitung des BARIG Air Cargo & Logistics Committee übernimmt“, kommentiert BARIG Chairman und Executive Director Michael Hoppe. „Gemeinsam mit unseren über 100 Mitgliedsairlines forcieren wir in diesem Committee wichtige Cargo-bezogene Themen wie die Optimierung von Abfertigungsprozessen oder die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Infrastruktur am Standort Deutschland. Derzeit erleben wir im operativen Geschäft und in Serviceprozessen erhebliche Engpässe, die wir gemeinsam mit den Airports, Service-Anbietern und der Politik lösen müssen. Auch die Zusammenarbeit mit der Air Cargo Community Frankfurt wird in diesem BARIG Committee koordiniert und vorangetrieben. Jorge Carretero ist mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung der ideale Vertreter, um mit den BARIG-Mitgliedern die richtigen Themen zielgerichtet zu fokussieren.“

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Jorge Carretero ist seit 15 Jahren für LATAM Airlines Group tätig und gilt als Airline-Experte im Bereich Sales und Cargo Business. Als Sales Director Central Europe arbeitet er bereits seit geraumer Zeit in einem internationalen Umfeld und kann seine fundierte Expertise gut in der zusätzlichen Rolle als Committee Chairman einbringen. „Ich freue mich, an der Weiterentwicklung des Luftfrachtstandortes Deutschland mitzuarbeiten und die gemeinsamen Interessen der BARIG Mitgliedsairlines zu koordinieren“, so Jorge Carretero.

Das BARIG Air Cargo & Logistics Committee setzt sich aus den Cargo-Vertretern der BARIG-Fluggesellschaften zusammen. Zentrale Diskussionspunkte sind die allgemeine Verbesserung der Flughafeninfrastruktur, die Weiterentwicklung der intermodalen Verkehrsinfrastruktur sowie die Umsetzung von international einheitlichen Regeln. Diese und weitere Themen werden im Committee entsprechend diskutiert und mit Flughäfen, Luftfahrtbehörden und Politik sowohl regional und national als auch global koordiniert.

Quelle: PM BARIG

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.