Austrian Airlines fliegt im Winter 2023/2024 von Klagenfurt nach Hamburg

Werbung
Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines nimmt neue Strecke von Klagenfurt nach Hamburg für den kommenden Winterflugplan 2023/2024 auf. Diese Strecke wird vom 13. Januar 2024 bis einschließlich 2. März 2024 jeweils an Samstagen bedient.

„Die Einführung einer direkten Flugverbindung von Klagenfurt nach Hamburg in unserem Streckennetz stellt einen bedeutenden Fortschritt für den Flughafen Klagenfurt dar. Sowohl deutsche als auch österreichische Reisende können von diesen Flügen profitieren, sei es für die Erkundung der Stadt Hamburg oder für einen Urlaub in den Kärntner Bergen. Wir freuen uns, unser Streckennetz mit dieser attraktiven Verbindung zu erweitern und unseren Gästen ein noch breiteres Reiseerlebnis zu ermöglichen“, betont Michael Trestl, CCO von Austrian Airlines, erfreut.

Werbung

Maximilian Wildt, seit Anfang Juli Geschäftsführer am Klagenfurt Airport, betont die Signifikanz dieser Flüge: „Wir freuen uns über das bewiesene Vertrauen von Austrian in den Flughafen, den Kärntner Markt und das Incoming-Potenzial unseres Einzugsgebietes. Neben Sicherung und Ausbau der für uns enorm wichtigen Hub-Anbindung nach Wien ist es natürlich auch unser erklärtes Ziel, Klagenfurt im nächsten Schritt ganzjährig direkt an Hamburg und weitere Destinationen anzubinden.“

Kärntens Landeshauptmannstellvertreter Martin Gruber sieht die Anbindung an Hamburg sehr positiv: „Dem Flughafen-Management ist damit gemeinsam mit Austrian Airlines ein wichtiger Schritt gelungen. Die Winter-Flüge nach Hamburg sind ein deutliches und positives Signal für den Neustart des Flughafens sowie die Entwicklung der Anbindungen an den deutschen Markt.“

„Diese neuen Flüge aus einem so bedeutenden Quellmarkt für Kärntens Wintertourismus zeigen, dass wir mit der neuen Eigentümerstruktur des Flughafens in Klagenfurt eindeutig die richtigen Weichen gestellt haben“, sieht sich Martin Payer, Vorstand der Kärntner Beteiligungsverwaltung, in seinem Kurs bestätigt.

Austrian Airlines bindet Klagenfurt derzeit mit 13 wöchentlichen Direktflügen ganzjährig an den Hub Wien an, in den Wintermonaten sind es neun wöchentliche Flüge, ab März 2024 wieder 13 Flüge pro Woche. Mittels Umsteigeverbindungen über das Drehkreuz Wien sind Ziele in ganz Europa und weltweit an den Kärntner Wirtschaftsraum und das Tourismusland Kärnten angebunden.

Quelle: PM Austrian Airlines

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.