Video: SWISS startet Claim „Made of Switzerland“

Werbung

Swiss International Air Lines (SWISS) führt einen neuen Markenauftritt mit dem Claim „Made of Switzerland“ und dem Kreativkonzept „The little big differences“ ein. Der Auftritt zeichnet sich durch einen stärkeren Fokus auf die Kundenbedürfnisse und -wünsche, die SWISSness sowie durch eine neue,
emotionalere Bildsprache aus.

Im Rahmen ihrer „Next Generation Airline of Switzerland“ Strategie lanciert SWISS einen vollständig neuen Markenauftritt mit dem Claim „Made of Switzerland“ und dem Kreativkonzept „The little big differences“. Der Auftritt, welcher ab morgen in einer gross angelegten Werbekampagne in der gesamten Schweiz zu sehen sein wird, zeichnet sich durch ein neues Design-Konzept aus, das unter anderem die Fluggäste von SWISS auf Reisen inszeniert. Der emotionale TV Spot (siehe oben) setzt die Schweizer Eigenschaften auf charmante Weise in Szene.

Werbung

Der neue Claim „Made of Switzerland“ umfasst die wichtigsten Charakteristika, die SWISS als Marke ausmachen: SWISSness, Emotionalität und eine starke Kundenorientierung. Das Kreativkonzept „The little big differences“ fasst die vielen kleinen Unterschiede zusammen, für die die Schweiz und somit auch SWISS stehen. So sollen sich SWISS Fluggäste während der gesamten Flugreise wie zu Hause fühlen, angefangen bei der Begrüssung an Bord, beim Genuss der vielfältigen regionalen Kulinarik oder der beliebten SWISS Schokolade. Diese Botschaften werden sich wie ein roter Faden durch die Werbekampagne ziehen, die zum Auftakt des neuen Markenauftrittes vom 5. August für einen Monat schweizweit laufen wird. „Mit dem neuen Markenauftritt stellen wir nicht nur unsere typische SWISSness, sondern vor allem unsere Fluggäste mit ihren Bedürfnissen und Wünschen ins Zentrum. Unser Ziel ist es, unsere Fluggäste noch direkter und emotionaler anzusprechen als dies bisher geschehen ist“, sagt Bernhard Christen, Head of Marketing SWISS.

Quelle: PM SWISS

Schlagwörter: ,