Update: Fußball-EM wird an fast allen Airports übertragen

Werbung
Foto: airportzentrale.de

Der Flughafen Erfurt-Weimar bietet während der Fußball-Europameisterschaft im öffentlichen Bereich und im Sicherheitsbereich die Möglichkeit, alle Spiele im TV anzuschauen.

Im 1. Obergeschoss des Terminals B – im Bistro sowie im Abflugbereich an der KaffeeBar – werden alle Spiele live übertragen. Für den kleinen Hunger und Durst ist im Bistro mit einem Spezialangebot passend zur EM gesorgt. Der Fußballsnack und ein kühles Getränk sorgen bei den Fluggästen für Fußball- UND Urlaubsfeelig.

Werbung

Der Flughafen Düsseldorf übertragt die EM auf sieben Flächen im öffentlichen Bereich und in den Flugsteigen auf bis zu 46-Zoll-großen Flachbildfernseher. Mitzittern, Fachsimpeln, Jubeln ist im Flugsteig A in der Amoriba und auf der Freifläche gegenüber vom San Pino, im Flugsteig B auf der Ebene 1 im Bistrot, im Flugsteig B auf Ebene 2 im Bistrot und der Aperol Bar, im Flugsteig C im Cafetiero und im öffentlichen Bereich im 4Cani möglich.

Sollte die Deutsche Nationalmannschaft im Viertelfinale am Samstag, 2. Juli, oder Sonntag, 3. Juli, spielen oder sogar das Finale am Sonntag, 10. Juli, erreichen, würden diese Spiele auch zusätzlich im Rahmen des OpenAirport Kinos auf der Flughafenterrasse vor dem eigentlichen Film ab 21:00 Uhr unter freiem Himmel gezeigt.

Am Flughafen Frankfurt wird es in der Airport City Mall, eine Ebene über dem Regionalbahnhof im Terminal 1, Public Viewing auf einem großen Plasma-Bildschirm geben. Auch viele Cafés, Bars und Restaurants übertragen die Spiele am Frankfurter Flughafen.

Am Wiener Airport werden gleich zahlreiche Möglichkeiten geboten, alle Spiele live zu sehen. Live-Übertragungen an sechs Stationen im Terminal und in zahlreichen Airport-Restaurants, wird es geben. Aufgestellt wurden große Monitore bei den C-Gates, den D-Gates, sowie je zweimal bei den F-Gates und den G-Gates. Ebenso sind die Spiele in den Restaurants Take Off (Terminal 1), The Dubliner und Zugvogel (Terminal 2), Do&Co Foodcourt (Terminal 2, C Gates) Daily Roast (Terminal 2, C-Gates), Rustichelli Mangione (Terminal 2, D-Gates), Meinl Foodcourt (Terminal 3, F-Gates), Henry, Kulinariat und Sky Wine Lounge (Terminal 3, G-Gates), Air Café und Wiener Gold (Terminal 3, Abflugebene) sowie in Johann‘s Biereck, Café Admiral und im Caffè Ritazza (Ankunftshalle) erlebbar.

Und auch der Flughafen München hat angekündigt alle Spiele live zu übertragen. Mehr dazu hier.

Quelle: PM der Flughäfen

Schlagwörter: