United setzt im kommenden Jahr auf Strecke Zürich – Washington den Dreamliner ein

Werbung
Boeing 787 „Dreamliner“ von United – Foto: Bildarchiv United

United Airlines wird für die Flüge zwischen Zürich und der United-Drehscheibe Washington-Dulles während der Sommersaison 2018 die Boeing 787-8 (Dreamliner) einsetzen. So teilte es die Airline heute mit. Die Nonstop-Verbindung mit dem Dreamliner startet am 25. März nächsten Jahres, die Strecke wird bislang von einer Boeing 767-300 bedient.

Die B787-8 von United Airlines verfügt über 219 Sitzplätze – 36 Flat Beds in der United Polaris Business Class und 183 Plätze in United Economy, darunter 70 Sitze in Economy Plus mit vergrößerten Sitzabständen.

Werbung

„Wir freuen uns, die Boeing 787-8 auf der Nonstop-Route zwischen Zürich und Washington-Dulles einzusetzen. Unsere Passagiere werden den modernen und ebenso hohen Reisekomfort des Dreamliners zu schätzen wissen,“ sagte Guido Dias Araujo, United Director Sales Europe. „Es wird der zweite Dienst einer B787-8 aus der Schweiz in die USA sein, denn im nächsten Jahr, zwischen dem 8. Juni und 27. Oktober, wird auf der Strecke Zürich-San Francisco ebenfalls ein Dreamliner verkehren.“

Flug UA53 verlässt Zürich um 11.55 Uhr und kommt am gleichen Tag um 15 Uhr in Washington-Dulles an. Der Rückflug, UA52, startet in Washington-Dulles um 18 Uhr mit Ankunft in Zürich um 8.05 Uhr am nächsten Tag (lokale Zeit). Die Flugzeit beträgt neun Stunden und fünf Minuten in westlicher und acht Stunden und fünf Minuten in östlicher Richtung.

United fliegt das ganze Jahr über nonstop ab Zürich und Genf nach New York/Newark und Washington-Dulles. Zwischen 8. Juni und 27. Oktober 2018 richtet die Airline einen Nonstop-Dienst von Zürich nach San Francisco ein. Alle Flüge sind komfortabel in das weite Streckennetz von United mit den großen amerikanischen Drehscheiben eingepasst. United Airlines verbindet aus diesen Hubs über 300 Destinationen in Nord-, Mittel- und Südamerika sowie in der Karibik.

Quelle: PM United Airlines

Schlagwörter: , ,