TUIfly verstärkt Angebot zu den Herbstferien

Werbung
Boeing 737-800 TUIfly Foto: Bildarchiv TUI

TUIfly reagiert auf die steigende Marktnachfrage zu den Herbstferien und verstärkt ab sofort das Flugangebot im Oktober um insgesamt 7.000 zusätzliche Flugplätze. Im Oktober ist Antalya ein besonders begehrtes Reiseziel. Mit 5.000 weiteren Flugplätzen können TUIfly Gäste nach Antalya starten und die türkische Riviera entdecken.
Auch die Flugverbindungen zu den Kanaren werden deutschlandweit aufgestockt. Weitere 2.000 Flugplätze stehen ab Herbst für Urlauber nach Fuerteventura und Gran Canaria zur Verfügung. Die neuen Verbindungen sind ab sofort buchbar.

TUIfly ist im Sommer 2007 aus der Zusammenführung von Hapag-Lloyd Express (HLX) und Hapagfly hervorgegangen. Die Fluggesellschaft gehört zur TUI Travel PLC, London, an der die TUI AG als weltgrößter Touristikkonzern mehrheitlich beteiligt ist. TUIfly hat ihren Sitz am Flughafen Hannover.

Werbung

Quelle: PM TUIfly

Schlagwörter: ,