TUIfly: Deutschlandweit erster Ferienflieger mit geprüftem Umweltmanagementsystem

Werbung
Boeing 737-800 TUIfly Foto: Bildarchiv TUI

TUIfly setzt Maßstäbe im Umweltschutz. Als erster Ferienflieger deutschlandweit wurde TUIfly für sein professionelles Umweltmanagementsystem nach der internationalen Umweltnorm ISO 14001 vollzertifiziert und entspricht damit den hohen Anforderungen der Umweltmanagementnorm in allen Unternehmensbereichen. Die internationale Norm ISO 14001 ist die weltweit bedeutendste Vorgabe für ein qualifiziertes Umweltmanagement in Unternehmen und anderen Organisationen.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Umweltmanagementsystem nach der internationalen Umweltnorm ISO 14001 vollzertifiziert wurde und unsere Bemühungen für ökologisch nachhaltiges Handeln in allen Unternehmensbereichen belohnt wurden. Doch die Erstzertifizierung ist nur der Anfang. Unsere Zielsetzung, die Umweltleistung unserer Fluggesellschaft kontinuierlich zu verbessern, wird auch in Zukunft das Engagement aller Unternehmensbereiche fordern. Viele Aufgaben liegen jetzt vor uns und wir sind uns unserer ökologischen Verantwortung bewusst.“, so Dr. Dieter Nirschl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei TUIfly.

Werbung

Insgesamt verfolgt das Umweltmanagementsystem bei TUIfly 23 Umweltziele, die in den nächsten drei Jahren erreicht werden sollen. Durch Maßnahmen der Gewichts- und Müllreduzierung an Bord will TUIfly weiterhin den Kerosinverbrauch senken und weiterhin zu den umweltfreundlichsten Ferienfliegern weltweit zählen. Erst vergangenes Jahr wurden die Umweltbemühungen von TUIfly mit der Auszeichnung als „Klimaeffizienteste Charterairline weltweit“ durch die unabhängige Klimaschutzorganisation atmosfair belohnt. Aber auch am Standort Hannover wird es umfassende Umweltmaßnahmen geben, um die ökologische Nachhaltigkeit zu fördern. Mit innovativen Verfahren will TUIfly einen Beitrag zur Forschung und Entwicklung für ökologisch nachhaltiges Handeln leisten, und die öffentliche Diskussion zum Umweltschutz auch zukünftig vorantreiben.

Quelle: PM TUIfly

Schlagwörter: , , , , ,