SWISS: Leichter Passagierrückgang im Januar 2018

Werbung
Foto: Bildarchiv SWISS Air Lines

Im Januar 2018 beförderte Swiss International Air Lines (SWISS) 1.175.761 Passagiere. Damit reduzierte sich der Passagierfluss um 0.9%. Gleichzeitig verringerte sich die Anzahl durchgeführter Flüge um 2.5%. Insgesamt führte SWISS 10.943 Flüge durch.

Das Angebot, gemessen in angebotenen Sitzkilometern (ASK), stieg um 1.9%. Die verkauften Sitzkilometer nahmen im Vergleich zum Vorjahr um 1.9% ab. Gegenüber Januar 2017 verminderte sich der Sitzladefaktor (die Auslastung der Flüge) um 2.8 Prozentpunkte. Dieser lag im Durchschnitt bei 74.5%.

Werbung
Quelle: PM SWISS

Schlagwörter: