Sommerferien in NRW: Flughafen Düsseldorf erwartet mehr als 3 Millionen Passagiere

Werbung
Start u. Landung Flughafen Düsseldorf Foto: Bildarchiv Flughafen Düsseldorf

Mit den Sommerferien bricht in Nordrhein-Westfalen wieder die schönste Zeit des Jahres an. Pünktlich zum Beginn der Haupturlaubszeit vom 19. Juli bis 3. September herrscht am Düsseldorfer Airport wieder Hochbetrieb. Insgesamt erwartet das nordrhein-westfälische Drehkreuz in der schulfreien Zeit rund 3,3 Millionen Passagiere. Das sind 2,7 Prozent mehr Fluggäste als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Fluggesellschaften in Düsseldorf haben für die Ferienzeit rund 28.000 Starts und Landungen angemeldet und liegen damit mit 0,8 Prozent leicht unter dem Niveau der letzten Sommerferien.

Allein in der ersten Ferienwoche vom 19. bis 26. Juli rechnet der drittgrößte Airport Deutschlands mit rund 586.500 Passagieren und 5.100 Flugbewegungen. Spitzentag wird dabei der letzte Schultag am Freitag mit 76.500 Fluggästen und rund 680 Starts und Landungen. Zum Vergleich: An einem durchschnittlichen Tag zählt der Flughafen 56.900 Passagiere und circa 590 Flugbewegungen.

Werbung

„Die prognostizierten Passagierzahlen in den Sommerferien zeigen mit einem Plus von knapp drei Prozent wieder einen Aufwärtstrend – nachdem der Start ins Jahr 2013 für den Luftverkehr aufgrund des langen Winters, zahlreicher Streiks, der Luftverkehrssteuer, den Sparprogrammen der Airlines sowie der allgemein schwachen Konjunktur etwas schleppend verlief“, sagt Christoph Blume, Sprecher der Düsseldorfer Flughafengeschäftsführung.

Urlauber, die von der Rhein-Metropole in die Ferne schweifen möchten, haben im Sommerflugplan die Auswahl zwischen über 180 Zielen weltweit. Besonders begehrt sind Reisen in die Sonne und Ziele rund ums Mittelmeer: Auf der Beliebtheitsskala liegen die Länder Spanien, Türkei, Italien und Griechenland ganz weit vorn. Hier stehen vor allem die Ziele Palma de Mallorca, Rimini, Antalya und Istanbul bei den Urlaubern hoch im Kurs. Bei den Städtereisen ist Glasgow ein gefragtes Ziel. Auf der Fernstrecke sind die USA sowie die Karibik stark nachgefragt. Außerdem wird die im Sommer erhöhte Frequenz auf der Strecke nach Island gut angenommen.

Quelle:PM Flughafen Düsseldorf

Schlagwörter: , ,