Schreibgeräthersteller Lamy eröffnet Store am Flughafen Wien

Werbung
Foto: Flughafen Wien

Am 16. Juli 2018 hat die führende deutsche Premium-Schreibgerätemarke LAMY Ihren weltweit ersten LAMY Airport Concept Store am Flughafen Wien eröffnet. Dieser Store wird in Kooperation mit der Firma Tripidi betrieben.

Der LAMY Airport Concept Store am Flughafen Wien befindet sich im Abflugbereich in der beliebten Shopping Plaza im Terminal 2. Passagiere finden in diesem Store ein umfangreiches LAMY Sortiment von Füllhaltern, Kugelschreibern und Tintenrollern bis hin zu hochwertigen Accessoires.
Herr Thomas Trapp (Geschäftsführer Vertrieb der C. Josef Lamy GmbH) sieht den LAMY Airport Concept Store als wichtigen Meilenstein: „Der Travel Retail Kanal stellt für uns einen besonders strategischen Fokus dar, da wir diesen Kanal nutzen möchten, um LAMY als Weltmarke zu etablieren. Bislang hat LAMY in diesem Kanal überwiegend mit LAMY Shop-in-Shop Systemen sowie LAMY Displays gearbeitet. Die Eröffnung des ersten permanenten LAMY Airport Concept Stores stellt damit für unsere Marke einen wichtigen und großen Schritt nach vorne dar. Wir erachten die Eröffnung des ersten LAMY Airport Concept Stores nicht nur als strategischen Meilenstein, sondern auch als die logische und stimmige Ergänzung unserer knapp 180 bestehenden LAMY Concept Stores , die wir erfolgreich in ausgewählten Inlandsmärkten weltweit betreiben. LAMY Concept Stores bieten Konsumenten und Reisenden die Möglichkeit ganzheitlich in die LAMY Philosophie einzutauchen und die spannende Welt des Schreibens von Hand zu erleben. In unserem LAMY Airport Concept Store am Flughafen Wien dürfen sich Reisende auf ein vollumfängliches Sortiment, ein echtes Lifestyle-Umfeld sowie herausragenden Service und Beratung freuen.“

Werbung

Auch Herr Karl Siegel (Regional Sales Manager der C. Josef Lamy GmbH) ist begeistert von dem neuen LAMY Airport Concept Store: „Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass es uns gelungen ist, mit dem Flughafen Wien einen internationalen Top Airport von der Idee eines LAMY Airport Concept Stores zu überzeugen. Ganz besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle an die Fa. Tripidi und deren geschäftsführende Gesellschafterin Frau Noelle richten, die diesen Store mit großem Enthusiasmus und ausgesprochen hoher Kompetenz betreiben wird. LAMY schreibt somit seine Erfolgsgeschichte im globalen Travel Retail Kanal fort. LAMY Produkte, die allesamt zu 100% in Deutschland am Firmenstandort in Heidelberg hergestellt werden, erfreuen sich bei allen Nationalitäten großer Begehrtheit. Als kleine, leichte aber gleichzeitig sehr werthaltige und robuste Produkte eignen sich LAMY Schreibgeräte hervorragend für den Verkauf an Flughäfen. Zudem werden LAMY Schreibgeräte aufgrund Ihrer hohen Geschenkfähigkeit sehr gerne als deutsches und europäisches Destinationsgeschenk insbesondere von überseeischen Reisenden in hohen Mengen und mit großer Begeisterung gekauft.“

Björn Olsson (Leiter des Bereichs Center Management der Flughafen Wien AG) sieht das ähnlich: „Ich bin überzeugt, dass die Marke LAMY die Shopping-Vielfalt am Flughafen Wien perfekt ergänzt. Die Schreibgeräte von LAMY sind auf der ganzen Welt bekannt und begehrt. Da passt ein LAMY Concept Store an einem Ort wie dem Flughafen Wien, an dem täglich tausende Menschen aus aller Welt zusammenkommen, nur zu gut. Wir freuen uns auf viele zufriedene Passagiere, die sich hier ein Design-Schreibgerät von LAMY als Andenken mit nach Hause nehmen.“

Quelle: PM Lamy + Airport

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort