Kurznachrichten: Weihnachtsferienstart in Düsseldorf und München, Rekord in Köln/Bonn, easyJet least Maschinen und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Weihnachtsferien: Der Flughafen Düsseldorf erwartet in den Weihnachtsferien rund 730.000 Passagiere. Der Spitzentag wird laut Prognose der Freitag, 22. Dezember, mit etwa 58.000 Passagieren und 480 Flugbewegungen sein. Allein am ersten Ferienwochenende, von Freitag bis Sonntag, begrüßt NRWs größter Airport rund 135.000 Fluggäste bei etwa 1.100 Flugbewegungen. Der Flughafen München erwartet in den Weihnachtsferien insgesamt rund 1,4 Mio. Passagiere. Bis zum 07. Januar sind 13.000 Flüge geplant.

Basis: Im November stellte easyJet seine Pläne für Berlin-Tegel vor. Ab Januar will der Billigflieger 19 Ziele anbieten. Langfristig sollen 25 eigene Maschinen (aus der airberlin-Teilübernahme) in Tegel stationiert werden. Doch kurzfristig wird es Wet-Lease-Verträge (Flugzeuge inkl. Crew mieten) geben. Die Partner wurden jetzt benannt: Smartlynx Airlines, WDL Aviation und Condor werden easyJet aushelfen.

Werbung

Rekord: Heute Vormittag begrüßte der Köln Bonn Airport seinen 12-millionsten Fluggast in diesem Jahr. Bis zum Ende des Jahres rechnet der Flughafen mit einem weiteren Rekordergebnis. Insgesamt werden 2017 über 12,3 Millionen Passagiere in Köln/Bonn gestartet oder gelandet sein. Das bedeutet ein Plus von vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte der Airport am Mittag mit.

Übernahme: easyJet hat die ersten ehemaligen airberlin-Kabinencrews eingestellt. Jetzt beginnt eine dreiwöchige interne Schulung, teilte die Airline heute mit. Etwa 40 Crewmitglieder haben im Dezember ihr Training begonnen, weitere 330 haben den Auswahlprozess durchlaufen und werden ihre Schulung in den kommenden Monaten beginnen. Die ersten Piloten von airberlin werden mit ihrer Schulung im Januar starten.

Streckenmeldung: Germania fliegt im Sommer 2018 von Rostock-Laage nach Linz. Einmal wöchentlich wird die Verbindung zwischen dem 27. Mai und 18. September 2018 angeboten. Ebenfalls zwischen Mai und September fliegt Helvetic Airways von Rostock nach Zürich. Die Verbindung wird zweimal wöchentlich bedient, teilte der Airport heute mit.

Online: Der Düsseldorfer Flughafen hat noch mehr Transparenz angekündigt – und hält sein Versprechen. Denn der Airport hat seine „Nachtflugstatistik“ auf der Homepage (dus . com), mit der er bereits seit 2014 quartalsweise über die nächtlichen Flugbewegungen am Standort informiert, erweitert. Die Daten werden nun durch einen „Pünktlichkeitsreport“ ergänzt und auf Monatsbasis transparent dargestellt. Wie viele Starts und Landungen hat es in den Tagesrandstunden gegeben? Wurden Ausnahmegenehmigungen der Behörde benötigt? Wie pünktlich sind die Airlines im vergangenen Monat geflogen? Und welche Verspätungsgründe lagen vor? All diese Daten stehen Nutzern ab sofort zur Verfügung.

Shopping: Am Flughafen Wien hat der Elektronikhändler „Capi“ einen Store eröffnet. Im F-Gate können Passagiere ab sofort auf über 100 Quadratmetern shoppen.

Schlagwörter: , , , , ,