Kurznachrichten: Flughafen Düsseldorf erwartet Rekord-Sommerferien, Airbus und Boeing erhalten Bestellungen

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Sommerferien: Der Flughafen Düsseldorf erwartet mit Freude die Sommerferien in NRW. Nach Angaben des Flughafengeschäftsführers Thomas Schnalke könnten im Sommer erstmals über 100.000 Passagiere an einem Tag gezählt werden. Der bisherige Rekord liegt bei 92.000 Passagieren an einem Tag.

Auftrag: Airbus hat heute auf der Paris Air Show die ersten Aufträge an Land gezogen. Der Flugzeugleasingdienst GE Capital Aviation Services hat einen Auftrag für 100 A320-Maschinen erteilt. Ebenfalls heute hat der US-Flugzeugleaser Air Lease Corporation 12 Maschinen vom Typ A321neo bestellt.

Werbung

Auch Boeing hat heute mehrere Aufträge erhalten. Zum einen hat die TUI Group mehrere Maschinen vom Typ B737 MAX 10 bestellt. Mehr dazu hier. Außerdem hat Lion Air Group eine Kaufverpflichtung für 50 737 MAX 10 Flugzeuge unterschrieben. Wert nach Angaben von Boeing rund 6,24 Mrd. US-Dollar. ALAFCO Aviation Lease and Finance Company (ALAFCO) mit Sitz in Kuweit hat eine Kaufverpflichtung für 20 Maschinen des Typs 737 MAX 8 erteilt, AerCAP bestellt ganze 30 Deramliner. Wert: Rund 8,1 Mrd. US-Dollar. Und Boeing und SpiceJet haben eine Absichtserklärung für 40 737 MAX Flugzeuge bekannt gegeben. Die Vereinbarung hat nach aktuellen Listenpreisen einen Wert von 4,7 Milliarden US-Dollar und ist gleichmäßig auf 20 neue Bestellungen der 737 MAX 10 und die Umwandlung von 20 bestehenden Bestellungen von 737 MAX 8 in 737 MAX 10 Flugzeuge aufgeteilt. Die Airline wird ihre erste 737 MAX in 2018 erhalten.

Schlagwörter: , , ,