Kurznachrichten: Eurowings streicht Strecken am FKB und Dortmund, Ryanair kündigt neue Winterstrecken an und mehr

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Streckenmeldung: Eurowings stellt die Strecke Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) – Hamburg ein. Nach Angaben des FKB wird die Strecke am 23. März 2018 von der Lufthansa-Tochter eingestellt.

Auch der Dortmunder Flughafen meldete heute eine Streckenstreichung. Eurowings wird die im Winterflugplan 17/18 eingeführte Flugstrecke von Dortmund nach Wien vorerst zum Sommerflugplan aus dem Programm nehmen. Begründet wird die Entscheidung mit fehlenden Luftfahrzeugkapazitäten. Nach der Ankündigung der EU-Kommission, die Übernahme von Niki durch die Lufthansa nicht zu genehmigen, stehen deren Maschinen nicht für die Umsetzung der Wachstumsstrategie zur Verfügung. Dies hatte bereits an anderen Standorten zur Streckenstreichungen geführt.

Werbung

Ryanair kündigte heute zwei neue Deutschland-Strecken nach Edinburgh an. Ab sofort sind die Flüge buchbar, heißt es von der Airline. Der Billigflieger fliegt ab Oktober sechsmal pro Woche ab Berlin-Schönefeld und zweimal wöchentlich ab Memmingen nach Edinburgh.

Außerdem fliegt Ryanair im Winterflugplan 2018 zweimal täglich von Frankfurt nach Dublin. Auch diese Strecke ist ab sofort buchbar.

Flugvermessung: In der Zeit vom 1. bis zum 4. März 2018 finden am Flughafen Frankfurt Vermessungsflüge statt. Alle Instrumentenlandesysteme (ILS) der Nordwest-Landebahn werden für beide Betriebsrichtungen (Ost- und Westwetterlage) auf ihre Genauigkeit hin vermessen. Als Vermessungsflugzeug kommt eine zweimotorige Propellermaschine vom Typ Beechcraft King Air 350 zum Einsatz. In dieser Zeit ist auch in der Nacht mit Lärmbelästigungen zu rechnen.

Auszeichnung: time:matters, der Experte für weltweite Special Speed Logistik, wurde für sein Engagement im Umweltmanagement mit dem international anerkannten Standard ISO 14001 zertifiziert. Die Lufthansa Cargo AG ist bereits seit 2008 ISO-zertifiziert und dieses Jahr wird das Zertifikat erstmals auf die Tochtergesellschaft time:matters GmbH ausgeweitet.

Schlagwörter: , , ,