Flugzeuge heben am Flughafen Hamburg wieder ab

Werbung
Foto: Simon Pannock

Der Hamburg Airport hat am heutigen Montag, 4. Juni 2018, um 6 Uhr den Flugbetrieb wieder aufgenommen. Ein Kurzschluss hatte am Sonntag, 3. Juni 2018, zu einem Stromausfall geführt, so dass der Flughafen geschlossen werden musste. Die Techniker des Flughafens konnten den Schaden erfolgreich beheben.
Am heutigen Montag waren 214 Starts und 214 Landungen geplant. Bislang sind 23 Abflüge und 12 Ankünfte gestrichen, im Laufe des Tages können sich diese Zahlen weiter erhöhen. Darüber hinaus kommt es zu Verspätungen.

Erst ab Dienstag rechnet der Airport wieder mit einem normalen Flugbetrieb.

Werbung

„Im Laufe des Tages wird sich der Flugbetrieb immer weiter normalisieren. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass der Flugbetrieb morgen wieder wie geplant stattfinden kann. Bei den Passagieren möchten wir uns ausdrücklich für diese Ausnahmesituation entschuldigen“, sagt Katja Bromm, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Hamburg Airport.

Quelle: PM Flughafen Hamburg

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort