Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden: Sommerflugplan 2017 bietet mehr Flüge

Werbung
Foto: Bildarchiv Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden

Morgen (26. März 2017) startet auch am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) der Sommerflugplan 2017.
Die Neuheiten im Überblick: Ryanair bietet zwei neue wöchentliche Nonstop-Flüge zwischen Sofia und dem FKB an. Eurowings baut das Sitzplatzangebot, auf den bis zu zweimal täglichen Flügen nach Hamburg durch den Einsatz von Flugzeugen des Typs Airbus A319 und Airbus A320, deutlich aus. Zudem sind ab dem 8. April bis zu sieben wöchentliche Flüge mit einem Airbus A320 nach Palma de Mallorca neu im Programm.

Samstags und sonntags bietet airberlin jeweils einen zusätzlichen Flug am Nachmittag zwischen dem FKB und Berlin-Tegel an. Die Umsteigeverbindungen werden weiter ausgebaut: Los Angeles, Miami und San Francisco sind nun auch ab FKB via Berlin-Tegel erreichbar.

Werbung

Die Fluggesellschaft Niki übernimmt die Flüge der airberlin nach Palma de Mallorca und bietet über dieses Drehkreuz neue Umsteigeverbindungen nach Ibiza und Menorca an. Die Baleareninsel wird einmal täglich nonstop angeflogen.

Turkish Airlines fliegt nach der Winterpause ab dem 28. März wieder viermal pro Woche nonstop nach Istanbul-Atatürk. Über das Drehkreuz in Istanbul stehen zahlreiche Umsteigeverbindungen nach Afrika, Asien und innerhalb der Türkei zur Verfügung.

Wizz Air bietet bis zum 14. Juni zweimal wöchentlich Nonstop-Flüge nach Cluj-Napoca an.

Im August und September startet die Deutsche Lufthansa Berlin Stiftung mit der legendären Tante JU wieder zu Rund- und Streckenflügen ab dem FKB.

Quelle: PM FKB

Schlagwörter: ,