Flughafen Hannover: Kids-Airport auf der Aussichtsterrasse eröffnet

Werbung
Foto: Flughafen Hannover

In der Erlebniswelt am Hannover Airport können Kinder jetzt noch mehr erleben: Diese Woche eröffnete auf der Aussichtsterrasse ein Abenteuer-Flughafen im Kleinformat.

Thema der neuen Spielwelt: Vom Hannover Airport direkt an den Badestrand. Spielerisch können die Kinder hier die Stationen einer Flugreise erkunden. Von der Abflugtafel gelangen sie über wackelnde Koffer zur Torsonde – oder auf dem Gepäckweg durch einen X-Ray-Tunnel. Dann wartet schon das Spielflugzeug. An einem Wackeltriebwerk können die Kinder ihre Balance testen. Auf dem Pilotensitz geht es dem Urlaub entgehen. Von dort aus rutschen die Kleinen direkt an den Badestrand mit Palmenschaukel.

Werbung

Der Mini-HAJ mit den brandneuen Spielgeräten befindet sich auf der Nordseite der Aussichtsterrasse. Der ebenfalls erneuerte Bodenbelag leuchtet in den passenden Farben. Damit alle Landungen am Kid’s Airport weich ausfallen, ist er aus Gummi.

Zur Einweihung nahm ein unabhängiges Expertengremium den Mini-HAJ ausgiebig unter die Lupe: Zwei vierte Klassen der Grundschule Schloß Ricklingen kamen zum Probespielen. Ihr Fazit: Super, dass man hier Spaß und Bewegung hat und dabei auch noch etwas lernen kann.

Quelle: PM Flughafen Hannover

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort