Flughafen Düsseldorf: Familienfest startet am Sonntag

Werbung
Düsseldorf Airport – Foto: Ansgar M. van Treeck, Düsseldorf International

Ferienzeit ist Reisezeit und die meisten Urlauber zieht es an den Strand. Doch auch wer zu Hause geblieben ist oder den Urlaub noch vor sich hat, kommt beim Familien Airlebnis „Strandurlaub“ auf den Geschmack.

Am Sonntag, 5. August 2018, laden von 11:00 bis 18:00 Uhr viele Aktionen auf der Abflugebene des Düsseldorfer Flughafens kleine und große Besucher zum Mitmachen ein. Der Eintritt ist frei.

Werbung

Was ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von Familien am Strand? Sandburgenbauen. Wie es der Profi macht, können die Besucher hautnah im Terminal erleben. Auf einer 3 x 3 Meter großen Fläche entsteht hier im Laufe des Tages ein wahres Sandschloss. Wer selbst aktiv werden möchte, kann sich auf dem Beachvolleyballfeld verausgaben. Die Volleyballspielerinnen der ersten Mannschaft vom Düsseldorfer SC geben gerne Tipps. Wenn sie selbst die Bälle übers Netz schmettern, sieht es jedenfalls ganz leicht aus. Geschick ist ebenfalls beim Surfsimulator gefragt. Wer dagegen Ruhe sucht, kann sich in der Chill Out Area mit Liegestühlen entspannen. Kopfhörer, aus denen sanfte Musik oder Meeresrauschen erklingt, lassen den Trubel ringsum sicher schnell vergessen.

Die jüngsten Besucher kommen auf der Kleinkinderspielfläche, beim Kinderschminken oder auf der Hüpfburg auf ihre Kosten. In der Bastelecke entstehen bunte Wassertiere. Auch der Kinderwagenverleih Mami Poppins ist wieder mit dabei und verleiht kostenlos – gegen ein Pfand und solange der Vorrat reicht – seine Wagen.

Das wird beim „Familien Airlebnis“ außerdem geboten:

· Flughafenrundfahrten: Blick hinter die Kulissen des Airports. Die Tour dauert etwa 1,5 Stunden und ist ohne Pausen. Anmeldung mit Personalausweis an der Airlebnis Info erforderlich (ab 10:45 Uhr). Empfohlenes Mindestalter: 5 Jahre. Begrenzte Teilnehmerzahl

· Freier Eintritt zur Flughafenterrasse. Aufgrund der gestiegenen Sicherheits-Anforderungen ist der Besuch der Flughafenterrasse nur noch nach Passieren einer Sicherheitskontrolle möglich. Hier kann es zu längeren Wartezeiten kommen

· „Sie buchen.Wir zahlen“: Gewinnen Sie Ihre am Airlebnis im Reisemarkt gebuchte Reise

· Kinderbetreuung: Die Kleinen (3-11 Jahre) vergnügen sich bei der kostenlosen Kinderbetreuung, die Großen genießen den Airport

· Shoppen, Genießen und Verreisen auch sonntags in über 60 Shops, Bars und Restaurants und über 40 Reisebüros

· Gastro-Specials für Kinder & Familien

· Shopping-Parkspecial: Parken an allen Wochenenden und NRW-Feiertagen für nur 5 Euro bis zu 6 Stunden in den Parkhäusern P7 und P8 ab einem Mindestumsatz von 10,00 Euro. Es gelten alle kumulierten Kassenbons des jeweiligen Tages aus den Shops, Restaurants, Reisebüros und der Flughafenterrasse am Düsseldorfer Airport. Den Parkrabatt erhalten Sie in der Parkservicezentrale von P3, an der Flughafenterrasse und bei den Airlebnissen an der Airlebnis Info. Nicht einlösbar bei Einfahrt mit EC-, Kredit- oder Parkkarten. Ab der 7. Stunde fällt der Tagestarif des Parkhauses an.

Quelle: PM Flughafen Düsseldorf

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort