Erstflug: bmi regional fliegt von Hannover und München nach Bristol

Werbung
Foto: Flughafen Hannover

Ab dem 13. Mai 2013 bedient bmi regional sechs Mal wöchentlich die Strecke von Hannover nach Bristol. Zum Einsatz kommt eine Embraer ERJ-135/145. Der Hannover Airport vergrößert mit Bristol sein Streckennetz nach Großbritannien um eine weitere attraktive Destination. Die neue Verbindung ist ab sofort buchbar.

Cathal O’Connell, Chief Executive Officer (CEO) von bmi regional: „Mit dem Start der neuen Flugroute nach Hannover löst bmi regional ihr Versprechen ein, wichtige wirtschaftliche und touristische Knotenpunkte in Europa zu bedienen. Aufgrund der hohen Nachfrage von Geschäfts- und Urlaubsreisenden stellt diese Verbindung einen wichtigen Schritt zur Verwirklichung der regionalen Strategie dar. Mit einem Preis von 69 € pro Strecke erwarten wir einen rasanten Anstieg im Passagieraufkommen beider Zielgruppen.“

Werbung

Der Abflug in Hannover ist um 15:00 Uhr mit Ankunft in Bristol um 15:40 Uhr Ortszeit. Richtung Hannover geht es jeweils um 12:00 Uhr Ortszeit, die Landung in der niedersächsischen Hauptstadt erfolgt um 14:30 Uhr.

Auch am Flughafen München gab es heute einen Erstflug von bmi regional zu feiern. Ab sofort bietet bmi die Strecke München – Bristol an.

Quelle: Flughafen Hannover / Flugafeh München

Schlagwörter: , , ,