Allgäu Airport: Jetzt mit Ryanair nach Mallorca

Werbung
Foto: Allgäu Airport

Zusätzliche Flüge nach Mallorca verzeichnet der Allgäu Airport: Anfang Mai wird die Fluggesellschaft Ryanair die Insel mit drei wöchentlichen Flügen in ihr Streckennetz ab Memmingen aufnehmen. Am 5. Mai wird der erste Flug auf die Sonneninsel im Mittelmeer starten. Zu günstigen Preisen kann man dann schnell und direkt in die Wärme jetten. Gerade im Frühjahr ist Mallorca bei Radsportlern sehr beliebt. „Ryanair unterstreicht damit wieder einmal“, erklärt Ralf Schmid, Sprecher der Allgäu Airport Geschäftsführung, „welches Potential die Airline in unserer Region sieht.“ Die Flüge nach Mallorca würden, so Schmid, bestimmt in beiden Richtungen gut genutzt, da viele auf der Insel lebende Deutsche ihre Verbindungen in die alte Heimat gern auch über diesen Luftweg halten.

Auch die Air Berlin Gruppe wird in diesem Sommer wieder auf dem Allgäu Airport aktiv sein. Im Auftrag von TUI fliegt die airberlin drei Mal wöchentlich ebenfalls auf der Strecke Memmingen-Mallorca. FlyNIKI aus Österreich ist zudem immer sonntags nach Korsika (Calvi) unterwegs. Wegen der Sanierungsarbeiten am Flughafen Lemberg müssen die beiden wöchentlichen Wizz Air Flüge dorthin ab sofort bis zum voraussichtlichen Abschluss der Baumaßnahmen Ende Juni ausgesetzt werden. Die Fluggesellschaft Wizz Air steuert mit Beginn des Sommerflugplans Ende März zweimal pro Woche ab Memmingen das neue Ziel Belgrad an. Weitere Infos unter: _www.allgaeu-airport.de_

Werbung

Quelle: Pressemitteilung Flughafen Memmingen

Schlagwörter: , , , ,