SunExpress hilft im Kampf gegen Waldbrände in der Türkei

Werbung
Foto: SunExpress

Um die von den Waldbränden betroffenen Menschen in der Türkei sowie die Helfer-Teams zu unterstützen, hat sich die Fluggesellschaft SunExpress an einer von der Stadtverwaltung Antalya initiierten Hilfskampagne beteiligt. Zudem befördert das Unternehmen innerhalb des Landes kostenlos Fracht, die in die entsprechenden Gebiete des Bezirks Manavgat in Antalya geschickt wird, sowie Personal für die Brandbekämpfung durch die Rettungsmannschaften.

Die Hilfskampagne der Stadtverwaltung Antalya unterstützt das Unternehmen, indem es im Rahmen einer firmeninternen Kampagne Spenden wie Lebensmittel, Decken, Kleidung, Reinigungsmittel und Körperpflegeartikel sammelt. Nach den verheerenden Waldbränden im ganzen Land bietet die Fluggesellschaft einen kostenlosen Frachtservice für Verbände und Organisationen an, die Hilfsgüter zu den Bedürftigen schicken wollen. Zudem unterstützt sie die Löscharbeiten in der Türkei, indem sie Teams der Organisationen AFAD, AKUT sowie der in den Brandgebieten eingesetzten Feuerwehr kostenlos befördert. Nicht zuletzt bietet die Fluggesellschaft Gästen Gratis-Umbuchungsmöglichkeiten für Flüge zu den vom Feuer betroffenen Zielen an.

Werbung



Für das Unternehmen SunExpress hat das Engagement dieser Art Tradition: Bereits seit 2015 beteiligt sich das sogenannte Guardian Angels-Komitee, das sich aus freiwilligen SunExpress-Mitarbeitern zusammensetzt, die Hilfsanfragen bewerten und Güter an Bedürftige ausliefern, an verschiedenen Hilfsaktionen.

Quelle: PM SunExpress