Volga-Dnepr Airlines transportiert Helikopter in den USA

Werbung
Foto: Bildarchiv Volga-Dnepr Group

Die russische Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr Airlines hat pünktlich zur Hangareröffnung des US-amerikanischen Unternehmens DynCorp International einen Helikopter vom Typ Bell UH-1 nach Huntsville im US-Bundesstaat Alabama geflogen. Zum Einsatz kam dafür eine Frachtmaschine vom Typ Antonow AN-124, die anschließend im Rahmen der Feierlichkeiten besichtigt werden konnte. DynCorp International unterstützt die US-amerikanische Regierung bei Logistikprojekten und vertraut auf Volga-Dnepr als Partner für Luftfracht- und Logistiklösungen. Am neuen Hangar auf dem Gelände des Huntsville International Airports bietet DynCorp International Wartungs- und Instandhaltungsdienstleistungen für die „Redstone Arsenal Drehflügler-Programme“ der US-Armee an.

Quelle: PM Volga-Dnepr Group

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren