United Airlines: Strecke München – Washington wird wieder bedient

Werbung

Nach der pandemiebedingten Unterbrechung hat United Airlines die Nonstop-Flüge von München nach Washington wieder aufgenommen. Der erste Flug fand am Freitag, dem 10. Juli 2020 statt. Die amerikanische Fluggesellschaft bedient diese Strecke mit einem modernen B787-9 Dreamliner zunächst dreimal pro Woche (jeweils montags, freitags und sonntags). Ab Anfang August finden die Flüge täglich statt.

United Flug UA 107 startet in München um 12:20 Uhr und erreicht den Flughafen Washington-Dulles nahe der amerikanischen Hauptstadt um 15:25 Uhr. Dort können die Fluggäste zu zahlreichen Weiterflügen aus dem umfassenden Streckennetz der Airline umsteigen.

Werbung
Quelle: United Airlines

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort