United Airlines fliegt Strecke München – New York

Werbung

United Airlines hat am Donnerstag, den 6. August 2020 den Flugverkehr zwischen München und New York/Newark wieder aufgenommen, der pandemiebedingt ausgesetzt war. Zunächst dreimal pro Woche – immer montags, donnerstags und samstags – bedient die amerikanische Fluggesellschaft diese Strecke mit einem modernen B787-10 Dreamliner.

United Flug UA 31 startet am Flughafen München um 12:30 Uhr und erreicht den Flughafen Newark Liberty International nahe New York um 15:20 Uhr. Dort können Fluggäste zu zahlreichen Weiterflügen aus dem umfassenden Streckennetz der Airline umsteigen.

Werbung

Hinweis in eigener Sache
Der neue airportzentrale.de - Newsletter ist da
Jetzt kostenlos abonnieren

Neben New York und Washington Dulles wird United ab September München auch wieder mit San Francisco an der US-Westküste mit drei Flügen pro Woche verbinden.

Quelle: PM United