Turkish Airlines nimmt Verbindung Leipzig – Istanbul wieder auf

Werbung
Der Airport Leipzig/Halle – Foto: Flughafen Leipzig/Halle GmbH, Uwe Schoßig

Ab dem 15. Juli 2021 wird Turkish Airlines den Flughafen Leipzig wieder mit dem Großflughafen Istanbul Airport verbinden. Das geht aus einer Pressemeldung der Airline hervor.

Flugreisenden ab Mitteldeutschland stehen mit vier Flügen in der Woche zwei auf den Flugplan von Turkish Airlines abgestimmte Abflugzeiten zur Verfügung, um wichtige Anbindungen in Richtung Asien, dem Mittleren Osten und Afrika zu erreichen.

Werbung



Donnerstags und samstags starten die Flieger mit der charakteristischen roten Heckflosse und der weißen Wildgans in Richtung Bosporus. Abflug ist um 11:20 Uhr mit Ankunft um 15:20 Uhr. Jeweils einen Tag später, freitags und sonntags, ist der Start um 18:05 Uhr mit Landung um 22:05 Uhr in Istanbul.

Quelle: PM TK