Turkish Airlines hat im Mai 2024 rund 7,2 Millionen Passagiere befördert

Werbung
Foto: Turkish Airlines

Turkish Airlines verzeichnete im Mai einen Zuwachs von 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bei den Kapazitäten im Passagier- und Frachtverkehr, gemessen an den verfügbaren Sitzplatzkilometern. In diesem Monat wurden insgesamt 7,2 Millionen Passagiere befördert, wobei die Gesamtauslastung bei 79,8 Prozent lag.

Gemäß den Verkehrsresultaten für Mai 2024, kann folgendes festgestellt werden:

  • Die Zahl der beförderten Fluggäste belief sich auf 7,2 Millionen, wobei die internationale Auslastung bei 79,3 Prozent und die inländische 84,2 Prozent betrug.
  • Die Zahl der Passagiere im internationalen Umsteigeverkehr stieg um 3,6 Prozent von 2,4 Millionen im Jahr 2023 auf 2,5 Millionen im gleichen Zeitraum 2024.
  • Die Kapazität der Fluggesellschaft, gemessen in verfügbaren Sitzplatzkilometern, stieg im Mai 2024 signifikant um 7,3 Prozent auf 19,8 Milliarden im Vergleich zu 16,6 Milliarden im gleichen Zeitraum des Vorjahres an.
  • Ein weiterer Wachstumsbereich war die Fracht- und Postbeförderung, die im Mai 2024 im Jahresvergleich um 28,8 Prozent auf 174,4 Tausend Tonnen anstieg, verglichen mit 135,4 Tausend Tonnen im Vorjahreszeitraum.

Turkish Airlines freut sich aber nicht nur über stetig steigende Verkehrszahlen im Mai 2024, sondern kann auch laut der Verkerhsresultate für den Zeitraum Januar bis Mai 2024 folgende Ergebnisse kommunizieren:

  • In der Zeitspanne von Januar bis Mai 2024 konnte Turkish Airlines einen Anstieg der Passagierzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,7 Prozent auf insgesamt 32,4 Millionen verzeichnen.
  • Ein Zuwachs zeigte sich ebenfalls bei den internationalen Transitpassagieren mit einem Anstieg von 7 Prozent auf 12,6 Millionen gegenüber 11,8 Millionen im gleichen Zeitraum 2023.
  • Im Jahresvergleich sank die Gesamtauslastung um 0,8 Punkte auf 80,4 Prozent. Dabei erreichte die internationale Auslastung 80 Prozent und die Inlandsauslastung 83,8 Prozent.
  • Es gab eine Steigerung der verfügbaren Sitzplatzkilometer um 10,8 Prozent auf 100 Milliarden im Vergleich zu 90,3 Milliarden im Vorjahreszeitraum.
  • Bei der beförderten Fracht- und Postmenge gab es einen Anstieg um 33,7 Prozent auf 814,7 Tausend Tonnen gegenüber 609,2 Tausend Tonnen im gleichen Zeitraum des Jahres 2023.
  • Zum Monatsende betrug die Zahl der Flugzeuge in der Flotte von Turkish Airlines 456.
Quelle: PM Turkish Airlines

Schreibe einen Kommentar
Kommentiere den Artikel. Bleibe freundlich und nett, gerne kritisch und konstruktiv, aber stets sachlich. Wir möchten einen respektvollen Umgang miteinander und behalten uns vor Kommentare zu kürzen oder zu löschen.

Mit dem Klick auf "Kommentar senden" wird unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung angegebener und personenbezogener Daten zugestimmt. Dies ist notwendig um Spam zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.