Technische Panne bei Condor-Flug

Werbung
Foto: Simon Pannock

Wie mehrere Medien berichten, musste am vergangenen Freitag eine Boeing 767 der Fluggesellschaft Condor mit 244 Reisenden und zehn Crewmitgliedern an Bord ihren Flug von Las Vegas nach Frankfurt nach rund einer Stunde und fünfzehn Minuten Flugzeit in der Nähe von Salt Lake City wegen Triebwerksproblemen abbrechen und umkehren. Bereits einen Tag vorher war eine Condor Boeing 767 auf dem Weg von Frankfurt nach Kuba wegen einer technischen Fehlermeldung umgekehrt. Insgesamt mussten Condor Flieger bereits vier Mal in diesem Jahr einen Flug wegen technischer Probleme abbrechen, wird berichtet. -DW

Werbung

Schlagwörter: ,