SWISS und Swissport vereinbaren Zusammenarbeit auch ab 2021

Werbung

Ende 2020 laufen die bestehenden Verträge zwischen Swissport und SWISS aus. Die Partner haben sich nun auf eine Verlängerung der erfolgreichen Zusammenarbeit in der Schweiz um weitere sieben Jahre geeinigt.

Swiss International Air Lines (SWISS) und Swissport werden auch in Zukunft eng kooperieren. Nach intensiven Verhandlungen einigten sich die Partner auf eine weitere Zusammenarbeit für die kommenden sieben Jahre. Swissport wird wie bis anhin die Passagier- und Flugzeugabfertigung an den Landesflughäfen Zürich, Genf und Basel für SWISS, Edelweiss, Lufthansa und Austrian durchführen.

Werbung

Christoph Casparis, Head of Ground Operations SWISS: «Wir freuen uns, die seit vielen Jahren bewährte Partnerschaft mit Swissport in den kommenden Jahren weiterführen zu können. Eine kompetente und reibungslose Passagierbetreuung und Bodenabfertigung ist für unsere Kunden und uns von zentraler Bedeutung und Swissport ist auf diesem Gebiet ein äußerst zuverlässiger Partner von SWISS und weiteren Airlines der Lufthansa Group.» Willy Ruf, Senior Vice President Central & Eastern Europe bei Swissport: «Wir sind geehrt, erneut das Vertrauen der Lufthansa Group und insbesondere von Swiss International Air Lines zu erhalten. Mit konstant hoher Qualität, zuverlässigen Leistungen und motivierten Mitarbeitenden freuen wir uns, weiterhin unsere Dienstleistungen für die führenden Fluggesellschaften der Lufthansa Group zu erbringen.»

Quelle: PM SWISS

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort